Unsere Schule

Bewährtes Konzept: Im Winter Schule - im Sommer Praxis auf einem landwirtschaftlichen Betrieb

Am Standort Schönbrunn ermöglichen wir den Kontakt zur Praxis:

  • Ökologisch bewirtschafteter Lehrbetrieb (120 Hektar landwirtschaftliche Fläche, Mutterkuhhaltung)
  • Schuleigenes Versuchsfeld
  • Exkursionen zu Biobetrieben in der Region
  • Landmaschinenschule vor Ort

Lehrkräfte

  • Johann Schneck (Schulleiter)
    Fach: Pflanzliche Erzeugung und Vermarktung
    Tel.: 0871/9521-141
  • Andreas Lehner
    Fächer: Rechnungswesen; Betriebslehre; Unternehmensführung
    Tel.: 0871/9521-143
  • Dr. Julia Sehm
    Fächer: Tierische Erzeugung und Vermarktung; Diversifizierung/Direktvermarktung
    Tel.: 0871/9521-142

Ehemalige

Abschluss 2018: Meisterbriefe für Öko-Landwirte

Die Absolventen 2018 mit EhrengästenZoombild vorhanden

Absolventen 2018

23 Absolventen haben im März 2018 ihre Urkunden zum "Staatlich geprüften Wirtschafter für ökologischen Landbau" erhalten. 22 Studierende bekamen zudem den Meisterbrief. Traditionell stammen die Absolventen der Fachschule aus ganz Bayern, teils aber auch über die Grenzen des Freistaates hinaus. 2018 stellten sich auch Studierende aus Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Thüringen den Prüfungen.
Festrednerin war die neue bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber. Sie wünschte den Wirtschaftern und Meistern einen guten Start ins Berufsleben und zeigte für die Weiterentwicklung der Landwirtschaft eine klare Strategie auf: "Der Weg in die Zukunft für unsere größtenteils kleinstrukturierte Landwirtschaft heißt vor allem auf Vielfalt, Premiumprodukte, Partnerschaften entlang der Wertschöpfungskette und zusätzliche wirtschaftliche Standbeine zu setzen".
Ministerin am Rednerpult

Ministerin

Gruppe der besten Absolventen mit Urkunden

Beste Absolventen

Person mit Urkunde

Gustav-Hacker-Preis

Musikgruppe in Aktion

Musikguppe